Archiv für September 2002

Drachenbuch

Manchmal liebe ich Amazon…
im Januar diesen Jahres bestellte ich mir das Buch „Das Drachenbuch“ von Ditte Bandini. Gestern Abend, also mehr als 9 Monate danach, erhielt ich die Meldung, dass es abgeschickt worden sei. Gut, wie dem auch sei, das Buch ist jetzt endlich erhältlich. Es kommt morgen bei mir an und ich werde es mir ordentlich zu Gemüte führen und Euch berichten, ob es einen Kauf Wert ist! Bis dahin könnt Ihr es natürlich auch schon hier bestellen.
Bis dahin ein schönes Wochenende!

Beitrag weiterempfehlen:

Obsidian Chroniken 4 u.a. Bücher

Das 4. Buch der Romanreihe Obsidian Chroniken ist jetzt erschienen und es kann hier bestellt werden.

Außerdem ist das Buch Dragonhenge von Bob Eggleton jetzt auf dem Amazon Index gesichtet worden. Mit einer Wartezeit von 3-5 Wochen kann man es jedoch bestellen. Ich habe das Buch bereits bestellt, sobald ich es besitze werde ich umfassend berichten. Auch dieses Buch könnt Ihr natürlich hier bestellen.

Beitrag weiterempfehlen:

2 Monate Online

Zweites Resumée genau zwei Monate nachdem ich meine Seite wieder online legte-Es geht wieder aufwärts *g*

Insgesamt besuchten laut meines (ziemlich ungenauen) Counters über 490.000 Besucher meine Drachen. Sie luden sich mehr als 1,0 GB an Daten allein auf der Downloadseite herunter und betrachteten insgesamt 13922 Drachenbilder.

Was neu ist, ist die endlich auf den aktuellen Stand gebrachte Download Seite mit einigen neuen Desktopthemen und Hintergrundbildern, sowie die neue Webringseite, auf der alle meine Webringe aufgelistet sind!
Die Umfrage, die mit 46 Stimmen beendet wurde hatte folgendes Ergebnis:
Was soll an den Drachenbildgalerien verändert werden?
Nichts, die sollen so bleiben wie sie sind 39.13 % (18)
Grafisch neu aufbauen 2.17 % (1)
Neue Funktionen (Suchen nach Drachen usw.) 8.70 % (4)
Neue Funktionen und grafisch neu aufbauen 50.00 % (23)

Das bedeutet für mich also, dass ich in der nächsten Zeit die Galerien komplett neu aufbauen darf. Natürlich habe ich mir schon Ideen zurechtgelegt, allerdings war ich auf Grund des knappen Ergebnisses noch nicht in der Lage vorzuarbeiten, man will ja nicht zuviel machen *g*. Die neuen Änderungen werde ich hier bekanntgeben. Falls jemand einen besonderen Wunsch hat möge er sich einfach bei mir melden.

Ab heute steht dann auch die neue Umfrage bereit, nämlich was Ihr für ein Artbook einzelner Drachenbildkünstler zu bezahlen bereit seit.

Interessant ist die Statistik der Referrer, also der Seiten, die auf meine Linken. 90% meiner Besucher finden mich nämlich über Google, wobei die am häufigsten verwendeten Begriffe natürlich Drachen, Drachenbilder und Fantasydrachen sind.

Ich hoffe, das in Zukunft alles so weiter geht wie in diesem äußerst erfolgreichen Monat. Vielen Dank Euch allen…doch jetzt muss ich wieder ein paar Drachen einfangen gehen!

Beitrag weiterempfehlen:

Larry Elmore in Art Fantastix

Das Magazin Art Fantstix mit der Sonderausgabe „Larry Elmore“, welches eigentlich am 20.9.2002 hätte erscheinen sollen, kommt laut offizieller Webseite erst am 25.9.2002 raus…also gestern. Ich habe bei 2 International press Läden nachgefragt, das Magazin ist noch nicht da! ich haltr Euch auf dem Laufenden

Beitrag weiterempfehlen:

Downloads

Die Downloads wurden um ein paar neue Wallpapers erweitert (krass kurze Mitteilung *g*)

Beitrag weiterempfehlen:

Downloads

Ich habe endlich mal die Bilder zu den Desktopthemen eingefügt. Es sind leider nur die Hintergrundbilde,r aber man kann erahnen was einen erwartet.

Viel Spass beim Nuckeln, cih wette Ihr habt noch nicht alles Euch angesehen. Wenn Ihr neues habt, dann immer her damit, ich schaus mir an und veröffentliche das dann

Beitrag weiterempfehlen:

Downloads

Ich habe mich heute mal dran gemacht und meine Downloadsektion auf den neuesten Stand zu bringen. Das bedeutet das wir nun noch mehr Dinge zum Download haben *g*
Flgende Statistik hilft da schonmal einen ersten Überblick zu erhaschen:

Datenbank:
95 Files
145 MB
Transfered:
845 Files
1757 MB
Durchschnitt:
3.81 Files/Tag
7.91 MB/Tag

jaja, schon klar, da kan nich nicht mit Orkenspalter o.ä. mithalten, schon klar, aber mir geht es ja auch um Drachen.
Was demnächst und ständig weiter erweitert wird, ist die Buchsektion. Hier werden noch mehr Bücher eingefügt, allerdings werde ich diese Bücher wohl demnächst mit einem Passwort vor dem Download schützen müssen…Copyrights, Ihr versteht? Mir gehören diese Bücher zwar, ich besitze jedes einzelne davon, aber die Rechte…naja *g*

Wie dem auch sei, die Sektion gliedert sich jetzt wie folgt auf
Desktopthemen–>19
Winamp Skins–>32
ICQ Skins–>12
Bildschirmschoner–>5
Videos–>8
Wallpaper–>9
Bücher–>9
Others–>1

Neu hinzugekommen und ganz besonders empfehlenswert zu lesen sind die neuen Drachenbücher! „Märchen von Drachen“ und „Der Kampf mit dem Drachen“ , welche als pdf vorliegen.

Demnächst werden noch ein paar Sounds eingefügt. So zum Beispiel ein Interview mit Dr. Andreas Gößling, einem Drachenforscher, dessen Werk ich schon lesen durfte und einige Märchen von und mit Drachen.

Beitrag weiterempfehlen:

Drachenbuch

Zitat:
Liebe Drachenhortler,

es ist soweit. Das Projekt Drachenbuch geht in die Zielgerade und kann bald in Druck gehen. Um das Buch herausbringen zu können, benötigen wir allerdings ein gewisse Anzahl an Bestellungen – nur dann können wir das Buch auch drucken lassen.

Genauere Informationen hierzu und zum Bestellmodus findet ihr auf meiner HP unter http://www.ryanthusar.de.vu oder direkt auf der Subskriptionsseite http://mitglied.lycos.de/TheDragonMaster/subscription.htm !!!

Wer noch Fragen hat, kann mich gerne per Mail kontaktieren. Über zahlreiche Buchbestellungen würde ich mich sehr freuen.

Ryanthusar – TheDragonMaster
Zitat Ende

Beitrag weiterempfehlen:

Larry Elmore in Art Fantastix

Die „Art Fantastix“ Reihe ist eine Sammelbandreihe mit Künstlern verschiedener Teilbereiche. Egal ob Erotik, Fantasy, Science Fiction oder Surrealismus, viele Künstler präsentieren Ihre Werke in diesen Genres.
Am 20.9.2002 ist es dann endlich soweit, die Art Fantastix Select #5 erscheint mit einem Spezialband der komplett Larry Elmore gewidmet ist.
Informationen und Bestellmöglichkeiten erhaltet Ihr hier.

Übrigens, auch die anderen Art Fantastix Magazine sind einen Blick wert. ganz esonders kann ich nur die Hefte von Vallejo, Caldwell und Cleavanger empfehlen.

Beitrag weiterempfehlen:

Buch der Drachen bei Ebay

Momentan könnt Ihr bei Ebay das große Buch der Drachen von Ciruelo und Montse Sant einige Male bestellen. Wenn dies Euch interessiert dann findet Ihr hier den direkten Link zu den Büchern.
Viel Spass beim bieten.

Beitrag weiterempfehlen:

Nessie

Laut der heutigen „Bild“ Zeitung gibt es neues vom Ungeheuer Nessie. Folgende Meldung ließ sich heute lesen:

Das Ungeheuer von Loch Ness ist wieder aufgetaucht! Der pensionierte Drucker Roy Johnston(63) bekam das legendäre Ungeheuer mit dem charakteristischen langen Dinosaurierhals auf dem Rückweg von seinem Urlaub im schottischen Hochland vor die Kamera. Doch nun rätselt man auf der britischen Insel, ob Nessie auf Diät ist oder es sich sogar um nachwuchs handelt. Grund: Schottlands größte Attraktion sieht auf dem Photo stark abgemagert aus.

Beitrag weiterempfehlen:

Obsidian Chroniken

Bei Knaur Fantasy Fantasy wird zur zeit der vierte Teil der Obsidian Chroniken übersetzt.
Eine Leseprobe des ersten Kapitels ist bereits online verfügbar und kann gelesen werden.


Gekreuzte Klingen
Du bist wirklich verrückt«, sagte Black, als er Arlian das hölzerne Übungsschwert reichte. »Du hast seit Monaten, seit Enziets Tod nicht mehr mit dem Schwert gekämpft! Eine Stunde Training wird das nicht ausgleichen.«
»Ich bezweifle, dass Toribor mehr Gelegenheit zum Training hatte als ich«, erwiderte Arlian und nahm die Übungswaffe – doch während er sprach, stieg eine Erinnerung in ihm hoch. Hatte Lord Hardior nicht gesagt, dass Toribor seine ganze Zeit mit Schwertkämpfen verbrachte?
»Ich wäre mir dessen nicht so sicher«, meinte Black. »Woher willst du wissen, dass er dies nicht plant, seit er nach Manfort zurückgekehrt ist?«
»Black, ich habe ihn herausgefordert«, sagte Arlian. »Er hätte, wenn er wollte, jederzeit seine eigene Herausforderung aussprechen und sich mir vor den Toren stellen können. Er hat es nicht getan.«
Doch noch während er sprach, fragte Arlian sich, ob Toribor ihn vielleicht absichtlich zu dieser Herausforderung provoziert hatte, um nicht andere Mitglieder der Gesellschaft gegen sich aufzubringen. Es schien nicht zu ihm zu passen, aber Toribor war ein Drachenherz, Jahrhunderte älter als Arlian – es konnte durchaus sein, dass sein Charakter Abgründe hatte, die Arlian bisher entgangen waren.
»Und was ist, wenn er dachte, dass du Tag und Nacht trainierst und dich genau auf ein derartiges Duell vorbereitet hast?«, fragte Black. »Hätte er nicht versucht, in Form zu bleiben, um für den Tag gerüstet zu sein, an dem er die Stadt verlassen muss?«
Lord Hardior hatte gesagt, dass Toribor trainiert hatte, dessen war sich Arlian jetzt sicher – aber es gab wenig, das er dagegen tun konnte. »Dann ist er eben besser vorbereitet als ich«, meinte Arlian schulterzuckend. »Ich muss einfach einen Weg finden, mit ihm fertig zu werden. Ich bin jünger und leichter als er und ihm nicht so unterlegen; ich habe nicht die Absicht, heute zu sterben.«
»Was wir wollen und was wir erhalten, ist oft nicht dasselbe«, wandte Black ein und hob sein eigenes Holzschwert. Dann, ohne Vorwarnung, griff er an.
Arlian parierte unbeholfen, und der Trainingskampf begann.

Mehr davon gibt es [hier}

Beitrag weiterempfehlen:

Webrings

Ich habe meine Webrings wieder online gelegt.
Warum das so lange gedauert hat?
Nun, ich musste noch eine kleinen Bereich für mich schrieben, der mir erlaubt die Biester ordentlich zu verwalten und wenn man sich erstmal eingefummelt hat…naja.
Auf jeden Fall funktioniert jetzt alles so wie es soll und ich kann wieder um Aufnahme in den Ringen bitten, aus denen ich dank meiner Provider rausgeflogen bin…so zum Beispiel bei den Drachenrittern

Beitrag weiterempfehlen:

Drachenvideo Dragon-Empires

Ein meiner Meinung nach mehr als dürftiges Video eines fliegenden Drachen könnt Ihr Euch bei Codemasters

hier herunterladen.

Beitrag weiterempfehlen:

Dragon Empires Fansite Toolkit

Das 15 Megabyte große Fansite Toolkit von Dragon Empires enthält alles was man zum Aufbau einer Fansite sich nur wünschen kann. Hintergrundbilder, artfiles, Banner, Logos uvm Natürlich sind auch viele Drachenbilder enthalten.
Ihr könnt das Toolkit [hier] herunterladen, beachtet aber bitte die Hinweise zur Verwendung.

Beitrag weiterempfehlen:

Dragon Empires Newsletter

Der neue Dragon Empires Newsletter trudelte heute ein mit folgenden Neuerungen:
Fortan gibt es ein Art Developers Diary, wo man sich über den Weg einer Idee über die Skizze bis hin zum fertigen In-Game-Modell alles ansehen kann. Hoffen wir mal, das auch ein paar Drachen auftauchen werden.

Beitrag weiterempfehlen:

Ciruelo Cabral Biography

Ciruelo hält auf seiner offiziellen Seite ein neues Portrait von sich bereit…in geschriebener Form. Wie ich ihm schon bestätigen durfte(das Portrait ist in deutsch), handelt es sich um eine sehr gut geschriebene Biography aus dem Airbrush Total Magazin 5/2002 von Timo Dick mit dem Titel Dragons and Stones.


Auszug:
Weltweit bekannt wurde Ciruelo Cabral mit seinen Drachen-Illustrationen, die zu Prototypen des Fantasy-Genres avancierten. Zu seinen Kunden zählen Wizards of the Coast, Lucasfilm, Steve Vai und der „Playboy“. Der Wahlspanier ist einer der größten Fantasy-Maler der Gegenwart, ein Künstler, der sich diesen Titel redlich verdient hat…
Mehr gibt es [hier]

Beitrag weiterempfehlen:

Michael Whelan Desktop Calendar

Michael Whelan bietet einen Desktop Kalender an, den man sich

1280 x 1024 desktop calendar for September

1024 x 768 desktop calendar for September

640 x 480 desktop calendar for September

Hier herunterladen kann.

Beitrag weiterempfehlen:

Hugo/Locus Award

Der Hugo Award for Fantasy and Science Fiction ist ein Award, der alljährlich unter Künstlern weltweit vergeben wird. Seit 1953 wird der beste Künstler in den Bereichen Cover ARt, Illustration, Fantasy und Science Fiction gekührt.

Nominiert waren für dieses Jahr Größen wie Bob Eggleton und Michael Whelan.

Michael Whelan konnte einen der diesjährigen Hugos für sich ergattern und tritt damit an die einsame Spitze der Gewinner, denn bisher gelang es noch keinem Künstler vor Ihm 32 mal nominiert zu werden und 15 mal den Award zu gewinnen.

Michael Whelan 2002

Der diesjährige Locus Award, der vom unabhängigen Science Fiction und Fantasy Kunst Magazin The Locus Mag vergeben wird, wurde auch von Michael Whelan gewoinnen, der zum 21 mal in Folge mit diesem Award ausgezeichnet wurde.

Die zugehörigen Originaltexte:

This just in from California – Michael Whelan has won this year’s Hugo Award as Best Professional Artist! The Hugo Awards have been given annually for almost 50 years by members of the World Science Fiction convention in many categories including best books, dramatic presentation, and art. The 2002 awards were presented at ConJose, the 60th world convention over Labor Day weekend. This is Whelan’s 32nd nomination and he has won an unprecedented 15! (For a complete tally of all the nominations and wins since the Hugos were first awarded in 1953, you can visit „The Locus Index to SF Awards“ at www.locusmag.com.)Thank you to everyone who voted for him!
WHELAN WINS 2002 LOCUS AWARD

The 2002 Locus Awards were presented July 5 at WesterCon in Los Angeles and Michael Whelan won as Best Artist for an unprecedented 22nd time! Author Harlan Ellison accepted the award for Whelan who was unable to attend the convention.
LOCUS magazine is the periodical for both readers and professionals in the science fiction field and each year the Locus poll receives more ballots than the Hugo award. LOCUS readers voted Michael Whelan the best artist for 21 years in a row, but he lost by a brief margin last year, probably due to his diminishing output of cover art. Winning this year is a great thrill.

Beitrag weiterempfehlen:

Ciruelo auf der Spiel in Essen

Eine wahre Flut von Mails ging heute bei mir ein und ich werde die neuesten und meiner Meinung nach wichtigsten Meldungen mal hier posten:

Das Ciruelo auf der Spiel in Esen zusammen mit Larry Elmore vertreten sein wird, ist klar, wie ich jedoch von Ihm erfahren durfte, bringt er, genau wie Larry Wall, seinen Jahreskalender 2003 mit, die man in Deutschland bisher nicht kaufen kann.

Der Jahreskalender Ciruelos enthält 12 seiner bekanntesten Drachenbilder und wird, wenn man Ihn lieb fragt, bestimmt auch Handsigniert überreicht werden. ich habe mein Exemplar bei Ihm schon bestellt und zugesagt bekommen, ich hoffe Ihr macht Euch auch den Weg und die Mühe und erscheint zur Spiel in Essen.

Der Jahreskalender 2003 von Larry Elmore sieht ein klein wenig anders aus, denn er besteht aus einer einzigen Seite. Im übergroßen Din A3 hochformat wird ein neues Bild von Larry dargestellt, welches seinen Weg bisher noch in kein Kunstbuch fand.

Auch er wird seinen Kalender auf der Spiel verkaufen, so dass sich allein deswegen ein Besuch lohnt

Beitrag weiterempfehlen:

Stöbere im Archiv